Leichtbauhallen

Unsere Hallensysteme im Überblick

Leichtbauhallen sind flexibel gestaltbar und passen sich Ihren Bedürfnissen optimal an. Unser Standardsortiment umfasst drei Hallentypen. Als Überdachung, Kaltlager und isolierte Halle sind unsere Cover+, Safe+ und Therm+ Hallen gemäß unseres Baukastens in Länge, Breite und Höhe flexibel gestaltbar. Ob Kommissionierung, Lagerung oder Fertigung – Herchenbach ist Ihr Leichtbauhallen Hersteller für die passende Lagerlösung.

Cover+

Die Überdachung bietet Witterungsschutz für unempfindliche Güter und kann zudem auch als Übergang oder Tunnel verbaut werden.

Anwendungsgebiete

  • Umschlag unempfindlicher Güter
  • Kommissionieren und Entladen
  • Übergänge und Tunnel

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en
Zum Produkt

Safe+

Die Kaltlagerhalle schützt unempfindliche Güter vor Witterung. Zudem bietet sie Diebstahlschutz sowie Kondenswasserschutz.

Anwendungsgebiete

  • Lagerung unempfindliche Güter
  • Logistik- und Verteilerzentrum
  • Fahrzeuge und Flugzeuge
  • Wartung und Instandhaltung

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en
Zum Produkt

Therm+

Die Therm+ Halle schützt vor Witterung, Diebstahl und Kondenswasser. Sie ist vollisoliert und bietet zudem Frostschutz für empfindliche Güter.

Anwendungsgebiete

  • Lagerung empfindlicher Güter
  • Werkstatt und Montage
  • Ausstellung und Verkauf
  • Produktion und Fertigung
  • Paketdepots und Gepäckverteilung

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en > 5 °C
Zum Produkt

Vorteile unserer Leichtbauhallen

Wir übernehmen Verantwortung und bieten Ihnen mit unserem Full-Service Angebot einen einfachen und schnellen Weg zu Ihrer wertigen Lagerlösung.

Wirtschaftlichkeit
Unsere Halle ist eine wirtschaftliche Lagerlösung. Wir bieten ein wertiges Produkt zu einem angemessenen Preis. Die flexible Mietoption rundet das kommerzielle Profil ab.
Flexibilität
Unsere Hallen sind vielseitig einsetzbar und passen sich Ihren Anforderungen an. Mit Herchenbach Leichtbauhallen bleiben Sie handlungsfähig.
Full-Service
Unsere Leistungen sind umfassend aufeinander abgestimmt. Wir bieten das „Rundum-Sorglos-Paket“ und entwickeln Lösungen für die Probleme unserer Kunden.
Branchen­expertise
Unsere Referenzen sprechen eine deutliche Sprache: wir verstehen Ihr „Daily Business“. Innovative Lösungen und angepasste Anwendungen unserer Hallen verdeutlichen diese Expertise.
Leidenschaft
Jeder Mitarbeiter steht hinter dem Unternehmen und dem Produkt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden und die Realisierung unserer Projekte - jeden Tag aufs Neue.

Leichtbauhallen Preise

Wenn Sie Leichtbauhallen kaufen oder mieten möchten, hilft unsere Preisübersicht für die Überdachung Cover+, die Kaltlagerhalle Safe+ und die Warmlagerhalle Therm+ bei einer ersten finanziellen Einschätzung Ihres Projekts. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um grobe Richtwerte handelt, die je nach individuellen Bedingungen abweichen können. Für eine genaue Preiskalkulation vereinbaren Sie bitte einen kostenlosen und unverbindlichen Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort.

Cover+

Die Überdachung bietet Witterungsschutz für unempfindliche Güter und kann zudem auch als Übergang oder Tunnel verbaut werden.
Kaufen ab ca. 75,— €pro m2
Mieten ab ca. 1,20 €pro m2
pro Monat

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en
Zum Produkt

Safe+

Die Kaltlagerhalle schützt unempfindliche Güter vor Witterung. Zudem bietet sie Diebstahlschutz sowie Kondenswasserschutz.
Kaufen ab ca. 85,— €pro m2
Mieten ab ca. 1,40 €pro m2
pro Monat

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en
Zum Produkt

Therm+

Die Therm+ Halle schützt vor Witterung, Diebstahl und Kondenswasser. Sie ist vollisoliert und bietet zudem Frostschutz für empfindliche Güter.
Kaufen ab ca. 110,— €pro m2
Mieten ab ca. 2,— €pro m2
pro Monat

Nutzen

  • Wit­te­rungs­schutz
  • Kondens­wasser­schutz
  • Dieb­stahl­schutz
  • Frost­schutz
  • Tem­pe­ra­tur­en > 5 °C
Zum Produkt
Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten
Leichtbauhalle kaufen oder mieten
So flexibel wie unsere Leichtbauhallen sind auch die Finanzierungsmöglichkeiten. Möchten Sie die Kosten für die Anschaffung der Leichtbauhalle geringhalten, greifen Sie auf unsere Mietoption zurück. In dem Fall steigen leidglich die sehr viel geringeren Betriebskosten des Unternehmens, da die Mietkosten der Halle hinzukommen. Die finalen Kosten für Ihre Leichtbauhalle erarbeiten wir in einem persönlichen Gespräch.
Die wirtschaftlichste Lagerlösung im Markt
Leichtbauhallen Kosten
Ein großer Vorteil von Leichtbauhallen sind die verhältnismäßig geringen Kosten. Es handelt sich um ein wertiges Produkt, das Funktionalität und Langlebigkeit kombiniert. Die Systembauweise garantiert tiefe Preise. Die Montage erfolgt schnell und die Transportkosten fallen aufgrund des leichten Materials gering aus.

Kostenvorteile beim Hallenbau

Der Leichtbauhallen Preis hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Die oben genannten Preise sind dementsprechend als Richtwerte zu verstehen. Neben der Größe der Halle spielen hier die Ausstattung und das Zubehör eine wichtige Rolle. Für individuelle Informationen zu Ihrem Projekt, berät Sie unser Vertrieb gerne in einem Beratungstermin bei Ihnen vor Ort. Nutzen Sie hierfür gerne unverbindlich unser Kontaktformular.

Herchenbach Leichtbauhallen bieten im Vergleich zu anderen Bauarten, wie beispielsweise Stahlbau oder Massivbau, einige Vorteile, wenn es um Kosten geht. Wenn Sie eine Leichtbauhalle bauen möchten, sind wir der richtige Ansprechpartner!   

  • Leichtbauhalle ohne Fundament
    Leichtbauhallen können auf fast jedem Untergrund errichtet werden. Dementsprechend sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch die Kosten für ein aufwändiges Fundament. Wenn die Gegebenheiten vor Ort passen, ist die kostengünstigste Methode die Verankerung des Hallengerüsts mit Erdnägeln.
  • Schnelle Montage
    Eine weitere Kostenersparnis ergibt sich aus der Systembauweise. Eine Halle in Leichtbauweise gewährleistet eine schnelle Montage. Für eine 1000 m² Lagerhalle rechnen wir mit einer Fertigstellung in etwa fünf Werktagen.
  • Hallen mit Industrie-PVC-Plane
    Unsere Dachplane stellt einen weiteren Kostenvorteil dar. Die Plane ist aus hochreißfestem Industrie-PVC gefertigt. Sie ist nicht nur schnell montiert, sondern auch preiswert in der Anschaffung. Dabei verfügt sie über dieselben robusten Eigenschaften, wie eine Bedachung aus Stahltrapezprofilen und berechtigt die Leichtbauhalle zu einer dauerhaften Standzeit nach DIN EN 1991.
  • Flexible Finanzierungsmodelle
    Genießen Sie diese Preisvorteile mit unserer lukrativen Mietoption. Als Alternative zum Kauf macht es je nach Dauer des Bedarfs und wirtschaftlicher Situation des Unternehmens Sinn, eine Lagerhalle zu mieten. Wenn Sie eine Leichtbauhalle mieten möchten, finden Sie weitere Informationen zu unserem Mietmodell auf unserer Website.

Weitere Themen

Leistungen
Unser Full-Service Paket im Überblick
Unsere Leistungen sind umfassend und aufeinander abgestimmt.
Mehr erfahren
Referenzen
Unsere Referenzen im Überblick
Branchenexpertise trifft auf innovative Produktlösungen!
Mehr erfahren
Finanzierung
Leichtbauhalle mieten oder kaufen
Neben der Kaufoption steht Ihnen eine kosteneffiziente Mietoption zur Verfügung.
Mehr erfahren

Leichtbauhallen aus Aluminium

Leichtbauhallen, auch Aluminiumhallen genannt, zeichnen sich durch ihre modulare Bauweise aus. Sie bestehen aus einem stabilen Gerüst aus Aluminiumprofilen sowie aus Wand- und Dachverkleidungen. Je nach Anwendungsbiet gibt es einfache Dachplanen oder isolierte Dachplanen und Trapezbleche oder Iso-Paneele. In Größe und Ausstattung sind Aluhallen flexibel gestaltbar. Sie lassen sich auch nach dem Aufbau anpassen und erweitern. Die Montage geht schnell und kann auf fast allen Flächen erfolgen.

Anwendungsgebiete

Durch die Flexibilität in Größe und Ausstattung sind die Einsatzmöglichkeiten von Aluhallen sehr vielfältig. Sie dienen als Logistikhalle, Industriehalle, Montagehalle, Gewerbehalle oder als Reifenlager. Sie kommen an Flughäfen zum Einsatz oder werden als Fahrzeughalle von Feuerwehren genutzt. Auch als Verkaufs- oder Ausstellungshalle finden sie Verwendung.

Als bloße Überdachung können unter einer Leichtbauhalle zum Beispiel Schüttgüter oder ähnliches gelagert werden. Für mehr Schutz vor Witterung und Diebstahl sorgen Wandverkleidungen aus Trapezblech. Für die Lagerung von sensiblen Gütern gibt es vollisolierte Aluminiumhallen. Dank vielfältiger Ausstattungsmöglichkeiten können Brandschutzmaßnahmen, wie das Integrieren von Fluchttüren oder einer harten Bedachung, problemlos eingehalten werden. Schnellläufige Rolltore sichern reibungslose Betriebsabläufe. Beleuchtungssysteme, Fenster und weiteres Zubehör sind ebenfalls für die Hallen erhältlich.   

Eigenschaften von Leichtbauhallen

Herchenbach ist Ihr Full-Service Anbieter für wertige Leichtbauhallen. Mit ihren vorteilhaften Eigenschaften stehen Leichtbauhallen anderen Gebäudearten, wie Stahlhallen, in nichts nach.  

  • Wir garantieren schnelle Lieferzeiten für die Materialien. Durch die modulare Bauweise fällt die Montagezeit gering aus. Wir rechnen ca. fünf Werktage für 1000 m².
  • Der Werkstoff Aluminium ist komplett wiederverwertbar. Er ist nachhaltig und gleichzeitig preiswert. Dabei bietet er eine ähnliche Belastbarkeit und Stabilität wie Stahl.
  • Leichtbauhallen sind enorm kosteneffizient. Für die Verankerung der Aluprofile ist nicht zwingend ein Fundament erforderlich. Das heißt Sie können Ihre Herchenbach Halle auf fast jedem Untergrund errichten.  
  • Unsere Produktlösung steht für ein hohes Maß an Flexibilität. Im Rahmen des Baukastens passen Sie die Halle an Ihren Bedarf an. Auch nachträglich sind Erweiterungen der Aluhalle ohne großen Aufwand umsetzbar. Sie können Sie als Lagerhalle, Mehrzweckhalle oder Produktionshalle nutzen. 
  • Unsere TÜV-geprüfte Statiken sind für dauerhafte Standzeiten nach DIN EN 1991 / DIN1055 konzipiert. Unsere Hallen genügen Anforderungen für Erteilung einer Baugenehmigung
  • Sie können unsere Leichtbauhallen mieten oder kaufen. Entscheiden Sie sich für die Mietoption, entfällt ein hohes Investitionsbudget und Sie wahren sich Planungssicherheit bei wirtschaftlichen Schwankungen.
  • Herchenbach bietet das Plus an Leistung. Als Full-Service Anbieter übernehmen wir die Verantwortung für Ihr Hallenprojekt. Bei einem initialen Gespräch ermittelt unser Vertrieb persönlich Ihren Bedarf. Wir stehen Ihnen während des Prozesses jederzeit für Rückfragen zur Verfügung, unterstützen Sie beim Einholen der Baugenehmigung und anderen bautechnischen Fragen.

Unsere langjährigen Erfahrungen und über 1000 realisierte Hallenprojekte sprechen eine klare Sprache. Eine Herchenbach Leichtbauhalle steht für Produktinnovation und Qualität. Lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren.