Hallen bereits ab einer Standzeit von 3 Monaten mieten. Jetzt über das neue Angebot von Herchenbach informieren.

Mehr zur Kurzzeitmiete

Lager- und Logistikhallen zur Miete - schnell an Ihrem Standort aufgebaut

Ihr Unternehmen braucht jetzt Lager- oder Logistikfläche? Aber Sie können nicht genau sagen, wie lange der Bedarf besteht? Oder Sie wissen, dass Sie die Halle nur kurze Zeit benötigen? Dann sind Lager- und Logistikbauten von Herchenbach Ihre Hallenlösung. Schnell montiert, einfach wieder abgebaut, günstig gemietet – so bleiben Sie flexibel.

| Lesedauer: 4min.

Welche Hallentypen gibt es zur Miete?

Herchenbach bietet Leichtbauhallen im Baukastensystem an. Zu dem Gerüst aus Aluminiumprofilen können isolierte oder nicht isolierte Wandverkleidung, unterschiedliche Bedachungen sowie Zubehör gewählt werden. Mieten Sie eine Halle, steht Ihnen im Baukastensystem die gleiche Auswahl zur Verfügung, wie Kunden, die eine Halle kaufen möchten. Wählen Sie die optimale freitragende Breite zwischen 5 und 40 m und eine Traufhöhe zwischen 3,4 und 6,4 m. Da die Hallen von Herchenbach beliebig erweitert werden können, konfigurieren wir für Sie in einem Binderabstand von 4 oder 5 m die Hallenlänge, die Sie für Ihr Unternehmen brauchen. Angeboten werden die Hallen als Kalthallen mit Wänden aus Trapezblech, so genannte Trapezblechhallen, oder als isolierte Hallen.

Brauchen Hallen zur Miete ein Fundament?

Lagerhallen und Logistikhallen aus Aluminium sind bei hoher Stabilität sehr leicht. Deshalb können sie in vielen Fällen mit einer günstigen Erdnagelverankerung auf bereits vorhandenem Untergrund befestig werden. Das spart nicht nur Zeit und Kosten für das Fundament. Wird die Halle nicht mehr benötigt, kann sie rückstandsfrei wieder entfernt werden.

Kann ich eine Miethalle ohne Baugenehmigung nutzen?

Eine Leichtbauhalle zur Miete kann in den ersten 3 bis 6 Monaten nach DIN 13782 ohne Baugenehmigung genutzt werden. In dieser Zeit unterstützen wir Sie dabei, die Baugenehmigung zu erhalten. Nutzen Sie unseren Safe & fast-Prozess für Miethallen. Damit Sie sicher planen können, bieten wir Ihnen eine Aufstellgarantie an. Wir bauen die Halle für Sie auf und reichen gleichzeitig die Baugenehmigung ein. Für Sie ist das ohne Risiko. Sollten Sie wider Erwarten keine Baugenehmigung erhalten, demontieren wir die Halle für Sie kostenfrei und Sie erhalten ein Sonderkündigungsrecht.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit zahlreichen Bauämtern. Mit Baugenehmigung sind unsere Leichtbauhallen als „dauerhafter Bau“ nach DIN 1991 für eine Standzeit bis 50 Jahre zertifiziert. Durch die Mietoption nutzen Sie die Halle allerdings nur so lange, wie Sie sie wirklich brauchen.

Wie nachhaltig sind Leichtbauhallen zur Miete?

Mit dem modularen Hallenbausystem aus dem Herchenbach-Baukasten können die einzelnen Elemente nach Ablauf der Mietzeit in einem neuen Hallenbauprojekt eingesetzt werden. Bis auf wenige Kleinteile sind die Leichtbauhallen von Herchenbach deshalb komplett wiederverwertbar. Auch die günstige Erdnagelverankerung ist gut für die Umwelt. Muss für ein Fundament Zement unter großem Energieaufwand hergestellt werden, lassen sich dagegen Erdnägel einfach für mehrere Bauprojekte in Folge nutzen.

Für wen bietet Herchenbach Miethallen an?

Herchenbach hat sich als Hallenbauer auf Hallenlösungen für die Industrie spezialisiert. Als einer der führenden Anbieter für Leichtbauhallen mit einer fast 100-jährigen Geschichte greifen wir dabei auf eine Expertise aus tausenden Leichtbauhallen-Projekten zurück. Kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir stellen Ihnen gerne vor, welche Hallenlösungen wir für die Automobilindustrie, Lebensmittelunternehmen, die Baubranche, das Verpackungswesen und viele andere bereits umgesetzt haben.

Welche Vorteile hat die Hallenmiete gegenüber dem Kauf?

Eine Leichtbauhalle mieten Sie nur so lange, wie Sie die Lagerhalle oder Logistikfläche brauchen. Dafür brauchen Sie kein hohes Investitionsbudget und schonen Ihre Liquidität. Gerne beraten wir Sie zu den Modalitäten für einen auf Sie abgestimmten Mietvertrag. Profitieren Sie davon, dass mit zunehmender Mietzeit der Mietpreis sinkt. Und wenn Sie die Halle doch länger benötigen als gedacht? Dann können Sie Ihren Mietvertrag zu günstigen Konditionen schnell und einfach verlängern. Oder wir erstellen Ihnen ein Angebot, wenn Sie nach Ablauf der Mietdauer die Halle doch kaufen möchten.

Fazit

Profitieren Sie von den günstigen Mietoptionen, wenn Sie nur kurz eine Halle brauchen oder die Dauer Ihres Lagerbedarfs noch nicht genau abschätzen können. Greifen Sie selbst bei kurzen Mietzeiten auf unsere komplette Hallenexpertise zurück. Nutzen die gesamte Bandbreite des Herchenbach-Baukastensystems. Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Ansprechpartner intensiv beraten und konfigurieren Sie die Halle, die Sie für Ihren aktuellen Bedarf brauchen. Leichtbauhallen zur Miete von Herchenbach bedeutet für Sie: Voller Service, geringe Kosten.

Diesen Artikel teilen

Sie wollen mehr Informationen?