Leidenschaft + Verantwortung als

Projektingenieur*in mit Schwerpunkt auf kundenspezifische Sonderlösungen (Bauingenieur*in, Wirtschaftsingenieur*in Bau oder Bautechniker*in)

Wir sind ein eigentümergeführter, mittelständischer Full-Service Dienstleister für modulare Lagerlösungen in Systemleichtbauweise. Zu unseren Kunden zählen DAX-Unternehmen ebenso wie mittelständische Unternehmen und Konzerne in ganz Europa. Dabei vereinen wir die Kontinuität eines fast 100-jährigen Traditionsunternehmens - gegründet 1924 - mit der Dynamik und der Wachstumskurve eines erfolgreichen Startups. Mit unseren eigenentwickelten Produktlösungen und unserer mehrfach mit dem Top 100 Innovator-Preis ausgezeichneten, hochgradig digitalisierten Prozesslandschaft, setzen wir Maßstäbe für unsere Kunden. Auf dieser Grundlage und nicht zuletzt dank einer beeindruckenden Teamleistung unserer über 100 Mitarbeitenden in vier europäischen Ländern, haben wir es geschafft, uns seit Jahren einen festen Platz unter den Marktführern dieses Segments zu sichern. Aber auch hinter den Kulissen schaffen wir es zu begeistern: Unsere moderne und offene Unternehmenskultur wurde mehrfach mit den Auszeichnungen „Kununu TOP Company“ und „Focus TOP Arbeitgeber im Mittelstand“ geehrt.

An der Schnittstelle zwischen Vertrieb, Projektmanagement und Engineering, suchen wir aktuell eine/n Projekt- und Applikationsingenieur/in als technische/n Berater/in mit Schwerpunkt auf kundenspezifische Sonderlösungen. Warum? Um die zunehmend komplexeren Applikationen unserer vornehmlich internationalen Key Accounts - dem Who is Who der internationalen Logistik und zahlreicher Industriezweige - abzubilden, müssen wir uns zunehmend auch außerhalb unserer Baukasten-Standards bewegen, technisch-konstruktive Sonderlösungen entwickeln und diese anschließend wieder in den Baukasten überführen. Im Zuge dieser Entwicklung haben wir unser ehemals generalistisches Projektmanagement umstrukturiert und in zwei „neugeschaffene“ Abteilungen überführt. Unser heutiges Projektmanagement nimmt dabei eine eher organisatorisch-kommunikative Rolle ein und wird in technischen Fragen von den Kollegen * aus Engineering und der ebenfalls neugeschaffenen Abteilung „Technical Solutions“ unterstützt. Letztere, eine Art technische Inhouse Beratung und Kompetenzzentrum, ist auch die fachliche Heimat dieser neugeschaffenen Position.

Im Anschluss an Ihren strukturierten Onboarding-Prozess und einer individuellen Einarbeitung durch Ihren künftigen Mentor, Abteilungsleiter und mutmaßlich einem der europaweit erfahrensten Projektleiter im Leichthallenbau, erstreckt sich Ihr abwechslungsreiches Aufgabenfeld dabei u.a. von der beratenden Unterstützung der Kollegen * aus Projektmanagement und Sales, zuweilen auch im direkten Kundenkontakt, über Plausibilitäts- und Machbarkeitsprüfungen von Konfigurationen und Angeboten bis hin zur Erarbeitung von baukastenkompatiblen, konstruktiven Sonderlösungen und der damit verbundenen Prüfung und Integration neuer Zukaufartikel. Darüber hinaus unterstützen Sie im Trouble Shooting bei bautechnisch kniffligen ad hoc Fragestellungen auf der Baustelle und dem langfristigen Aufbau eines nachhaltigen Wissensmanagements. Wir sehen in dieser Rolle einen Menschen mit technischem Background im Umfeld von Hochbau, Metallbau oder Industriebau, ausgeprägtem Ingenieursverständnis und einer außerordentlich kommunikativen, beratungsaffinen und entscheidungsbereiten Persönlichkeit. Zumindest gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, versetzten Sie dabei in die Lage, auch internationale Kunden und Kollegen * in der Anbahnung und Ausführung unserer Projekte kompetent zu unterstützen. Um sich in unserem außerordentlich dynamischen Projektgeschehen schnellstmöglich zurechtzufinden, sind Vorerfahrungen in einem schnelldrehenden, technischen und internationalen Projektumfeld sicherlich ebenfalls sehr hilfreich. Aufgrund unserer branchenweit herausragenden, digitalen Prozess- und Systemlandschaft setzten wir außerdem sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office sowie eine generelle Affinität zu digitalen Tools voraus und begrüßen zumindest erste Berührungspunkte mit einem ERP / Warenwirtschaftssystem sowie CAD Tools. 

Ihre Aufgaben

  • Technische Plausibilitäts- und Machbarkeitsprüfung sowie Freigabe von Angeboten und Konfigurationen von kundenspezifischen Applikationen, schwerpunktmäßig im Kontext von Sonderlösungen
  • Beratung und Unterstützung von internen und externen Projektbeteiligten bei Sonderthemen und projektbezogenen Herausforderungen
  • Erarbeitung von systemkompatiblen, technisch-konstruktiven Sonderlösungen, vornehmlich im Umfeld unserer internationalen Key Accounts
  • Prüfung, Dokumentation und Anlage neuer (Zukauf-) Artikel, Komponenten und Bauelementen im Zuge der kontinuierlichen Erweiterung des Systembaukastens
  • Aktiver, beratender Support der Kollegen aus Vertrieb und Projektmanagement in der Anbahnung und Abwicklung unserer nationalen und europäischen Projekte, bei Bedarf auch in direktem Kundenkontakt
  • Mitwirkung bei der Konzeption von Projektpräsentationen sowie dem Aufbau eines nachhaltigen Wissensmanagements

Ihr Profil

  • Technischer Ausbildungshintergrund im Hochbau, Metallbau oder Industriebau, bspw. als Bauingenieur *, Wirtschaftsingenieur Bau *, Bautechniker * o.ä.
  • Fundierte Berufserfahrung in einem technischen (statisch-konstruktiven), bestenfalls internationalen Projektumfeld. Erfahrungen im Hallenbau oder Leichtbau werden nicht vorausgesetzt, andere (bau-) technische Bereiche, beispielsweise der klassische Hochbau, der konstruktive Ingenieurbau, Metallbau oder Holzbau, der Mastbau, Solaranlagenbau und Windkraftanlagenbau, ggf. auch der Maschinen- und Analgenbau, bieten aus unserer Sicht ebenfalls eine gute Grundlage 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie eine grundsätzlich hohe Affinität zu digitalen Tools werden vorausgesetzt, erste Berührungspunkte mit einem ERP System und CAD sind von Vorteil
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten im Verbund mit sehr guten Deutschkenntnissen sowie zumindest guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Beratungsaffinität, analytisches und lösungsorientierten Denkvermögen sowie ein ausgeprägter „Ingenieursverstand“

Ihre Vorteile

  • Unbefristete Festanstellung in krisenfester Branche
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Mehrfach ausgezeichnetes Arbeitsumfeld (Kununu TOP Company / Focus Top Arbeitgeber im Mittelstand)
  • Strukturiertes Onboarding & Individuelle Einarbeitung
  • Bedarfsorientierte Home Office Regelung
  • Option auf ein Jobrad
  • Regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten, Seminare & Schulungen (inhouse & extern)
  • Firmenfeiern & Events

Sie passen zu uns, wenn Sie Spaß an Erfolg, eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft, ein echtes Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung sowie Lust auf aktive Mitgestaltung eines deutschen Marktführers auf internationalem Wachstumskurs mitbringen. Das passt gut zu Ihnen? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin / Kündigungsfrist und einen ersten, sicherlich interessanten Austausch in Bild und Ton!

Herchenbach Industrial Buildings GmbH | Löhestraße 6, 53773 Hennef